Zum Registerstellen-Menü springen Zum Hauptmenü springen
Logo: Leichte Sprache, von: Inclusion Europe Logo: DGS Deutsche Gebärdensprache
Banner-Foto, eine Straßenbahn am U-Bahnhof Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde

Register Lichtenberg

Zu Hauptbereich springen

Überblick


Lichtenberg ist seit über 30 Jahren ein Bezirk mit einer aktiven und organisierten extrem rechten Szene. Diese konnte in den letzten Jahren durch zivilgesellschaftliches Engagement, antifaschistische Strukturen und Problem-bewusstes Handeln der Lokalpolitik zurückgedrängt werden.

Register Lichtenberg

pad gGmbH

Einbecker Straße 85

10315 Berlin

Telefon +49 30 50566518
Mobiltelefon +49 176 16371635
Messenger Signal
E-Mail-Adresse lb@berliner-register.de
PGP Key PGP Key

Aktuelles


Neuste Artikel

Es ist ein Bild der gesprühten Parole "Say no to racism" auf Gehwegplatten zu sehen.

Rechtes Tatmotiv bei Brandanschlägen in Neu-Hohenschönhausen

05/11/2023 Register Lichtenberg

Seit Anfang 2022 wurden in Neu-Hohenschönhausen mindestens 20 Brände in Wohnhäusern gelegt. Ein mutmaßlicher Täter hatte laut Presseberichten am 3. August 2022 im Keller seines eigenen Wohnhauses, einem Elfgeschosser, ein Feuer entzündet. Aus einem handschriftlichen Schreiben, das u.a. im Bürgerbüro eines CDU-Abgeordneten eingeworfen wurde, geht hervor, dass die Brandstiftungen ein rechtes Tatmotiv haben.

Zurück zu Neuste Artikel springen

Letzte Vorfälle

Rassistische Pöbelei und LGBTIQ*-feindliche Drohung in Alt-Hohenschönhausen

09/16/2023 Bezirk: Lichtenberg

Am Allee-Center beleidigte gegen 18:00 Uhr eine Frau eine Familie mit Kindern rassistisch. Als sich eine Person einmischt und die Frau konfroniert, beleidigt die Frau die Person LGBTIQ*-feindlich als "Schwuchtel". Mehrfach droht die Frau der Person Gewalt an. Die Gewaltandrohungen und Beleidigungen sind LGBTIQ*-feindlich. Ein Mitarbeiter eines Restaurants misch…

Zurück zu Letzte Vorfälle springen
Zurück zu Registerstellen-Menü springen Zum Hauptbereich springen Zum Hauptmenü springen