Rassistische und extrem rechte Propaganda in der Altstadt Köpenick

An einer Bushaltestelle am Schloßplatz Köpenick wurde "No Islam" an einen Plan geschmiert, sowie ein Aufkleber mit der Aufschrift "Antifa heißt Opfer sein" und der Darstellung einer erschossenen Person, entdeckt und entfernt.

Register: 
Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-10-14 00:00:00
Quelle: 
Zentrum für Demokratie