LGBTIQ*-feindlicher Angriff in Alt-Treptow

Am Nachmittag wurde ein junger Mann am S-Bhf. Treptower Park von einer dreiköpfigen Gruppe homofeindlich beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Als der Betroffene das Trio zur Rede stellen wollte, schlugen sie ihn erneut bis sie abschließend flüchteten.

Register: 
Treptow-Köpenick
Datum: 
2021-03-24 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei