Angriff auf Wohnungslosen am S-Bhf. Treptower Park

Um ca 3 Uhr morgens ging am S-Bhf. Treptower Park eine Gruppe von etwa 10-15 Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf einen Wohnungslosen los, nachdem dieser die Gruppe offenbar provoziert hatte. Sie drohten ihm, ihn „umzuklatschen“ und „umzulegen“, beschimpften ihn als „dreckigen Penneropa“ und wurden handgreiflich. Obwohl der Bahnsteig voll mit Menschen war, griffen lediglich zwei junge Männer ein und schaffen es, die Gruppe vom Wohnungslosen abzubringen.

Register: 
Treptow-Köpenick
Datum: 
2019-05-19 00:00:00
Quelle: 
Zentrum für Demokratie