Tourist angegriffen auf U-Bahnhof Rathaus Schöneberg

Der 35-jährige Tourist, der gegen 21.15 Uhr auf einer Wartebank saß, wurde von vier unbekannten Männern aufgrund von antiasiatischem Rassismus und LGBTIQ*feindlich beleidigt. Nachdem einer der Unbekannten dem 35-Jährigen ins Gesicht geschlagen hatte, schlugen und traten alle zu. Der 35-Jährige wurde verletzt und seine Brille beschädigt.

Register: 
Tempelhof-Schöneberg
Datum: 
2021-06-09 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung vom 10.06.2021