Schwulenfendlicher Angriff in der Kleiststraße

In der Kleiststraße im Regenbogenkiez wurden gegen 23.45 Uhr rund vierzig, vor einem Nachtlokal feiernde Menschen aus einem Auto heraus schwulenfeindlich beleidigt und mit Eiern attackiert. Ein 38-jähriger Mann wurde am Bein von einem Ei getroffen

Register: 
Tempelhof-Schöneberg
Datum: 
2021-09-08 00:00:00
Quelle: 
queer.de, Polizeimeldung vom 09.09.2021