Rassistischer Angriff in Schöneberg-Nord

In Schöneberg-Nord, nähe Willmanndamm, haben zwei Männer am Nachmittag des 14.1. einen 72-jährigen aus rassistischem Tatmotiv attakiert. Die Täter beleidigen ihn und werden gewalttätig. Mit Schnittverletzungen und einem Hämatom muss er anschließend ärztlich behandelt werden.

Register: 
Tempelhof-Schöneberg
Datum: 
2020-01-14 00:00:00
Quelle: 
Polizei Berlin, Meldung Nr. 0139; Opferfonds Cura via Twitter