Beschädigung von Stolpersteinen

Drei Stolpersteine für Mitglieder der Familie Davidsohn wurden in der Crellestraße zerkratzt und mit Säure besprüht. Die Steine waren erst am Tag zuvor verlegt worden.

Register: 
Tempelhof-Schöneberg
Datum: 
2021-04-30 00:00:00
Quelle: 
Recherche-und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)