Frau mit Kind im X36 antimuslimisch beleidigt

Eine muslimische Frau wurde im Beisein ihres 4-jährigen Sohnes von einem Mann im Bus der Linie X36 islamfeindlich beleidigt. Außerdem machte sich der Mann über ihr Kopftuch lustig. Ihre Deutschkenntnisse reichten nach ihrer Einschätzung nicht aus, um sich zu wehren. Kein Fahrgast im Bus zeigte Zivilcourage.

Register: 
Spandau
Datum: 
2020-08-28 00:00:00
Quelle: 
INSSAN e.V.