Rassistische Bemerkungen auf Reinickendorfer Amt

Bei der Nummernvergabe im Rathaus Reinickendorf machte eine Mitarbeiterin eine rassistische Bemerkung über eine Frau, die in Begleitung einer Sprachmittlerin erschienen war. Daraufhin machte auch ein wartender Mann rassistische Bemerkungen über Geflüchtete, die an einen deutschsprachigen Begleiter eines ebenfalls wartenden Syrers gerichtet waren.

Register: 
Reinickendorf
Datum: 
2017-04-13 00:00:00
Quelle: 
Aufwind e.V.