Aufkleber "Flüchtlinge willkommen" von Hausmeisterin abgerissen

In einem Haus der Gesobau wird ein Aufkleber "Flüchtlinge willkommen", der neben einem Klingelschild angebracht ist, von der Hausmeisterin abgerissen, mit der Begründung, dass man keine Aufkleber anbringen dürfe, obwohl sich auch an anderen Türen im Haus Aufkleber, Kränze und ähnliches befinden, die jedoch nicht beanstandet werden.

Register: 
Reinickendorf
Datum: 
2016-09-21 00:00:00
Quelle: 
Register Reinickendorf