Versuchtes Anzünden einer Israel-Fahne in Pankow

Im Ortsteil Pankow wurde gegen 0:30 Uhr versucht, eine Israel-Fahne am Rathaus Pankow in der Breite Straße anzuzünden. Es wurden Müllcontainer vor den Eingang des Rathauses geschoben, direkt unter die Flagge, und dann angezündet. Die Flagge wurde nicht beschädigt. Die Polizei ermitteilt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2021-05-13 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 13.05.2021, Tagesspiegel vom 13.05.2021