Transphober Angriff in Prenzlauer Berg

Auf dem U-Bahnhof Eberswalder Straße attackierte eine Gruppe, bestehend aus fünf Männern,, kurz vor Mitternacht eine Person (55-Jahre). Sie fingen an die Person zu bespucken, mit Bier zu übergießen und besprühten die Person anschließend mit Reizgas. Die Gruppe entkam. Die Polizei ermittelt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2021-09-11 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 12.09.2021, RBB vom 12.09.2021