"Sieg Heil!"-Rufe in der S-Bahn

Im Ortsteil Prenzlauer Berg brüllte ein Mann (51 Jahre) gegen 19:00 Uhr in einer S-Bahn mehrfach "Sieg Heil!". Mehrere Menschen beobachtete die Person dabei und wählten den Notruf. Am S-Bahnhof Landsberger Allee stiegen die Zeugen mit der Person aus und warteten auf das Eintreffen der Polizei, die die Person festnahm.

Register: 
Pankow
Datum: 
2019-05-25 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Bundespolizeidirektion Berlin vom 27.05.2019