Rassistischer Schriftzug und Passanten in Pankow (Ortsteil) bedroht

Auf ein Fensterbrett am S-Bahnhof Pankow schrieb ein Mann gegen 12:35 Uhr mit einem Stift den Slogan "Deutschland bleibt deutsch". Daraufhin sprachen zwei Passanten den Mann an. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der Mann ging weg. Die Passanten folgten ihm. Der Mann bedrohte daraufhin die Passanten mit einem Fleischerhaken. Der Mann ging zum U-Bahnhof. Die Polizei ermittelt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2021-12-05 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 5.12.2021 (Nr. 2637)