Rassistischer Angriff im Prenzlauer Berg

Im Prenzlauer Berg wurden zwei Männer in der Nacht im Mauerpark von einer kleinen Gruppe aus erst rassistisch beleidigt und anschließend wurden zwei Hunde auf sie gehetzt. Einer der Betroffenen erlitt Bißwunden.

Register: 
Pankow
Datum: 
2020-08-16 00:00:00
Quelle: 
Lower Class Magazin vom 24.08.2020