Grabsteine auf jüdischen Friedhof in Weißensee umgestoßen

Im Ortsteil Weißensee wurden auf dem Jüdischen Friedhof Grabsteine umgeschmissen. Ein Mitarbeiter des Friedhofes erstattete Anzeige, nachdem er die Beschädigungen auf dem Ehrenfeld festgestellt hatte. Die Polizei ermittelt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2019-05-29 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 29.05.2019