Erneut Gräber auf dem Jüdischen Friedhof in Weißensee umgestoßen

Im Ortsteil Weißensee wurden erneut Gräber auf dem Jüdischen Friedhof umgestoßen und beschädigt. Die Friedhofsverwaltung erstattete Anzeige. Die Polizei ermittelt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2019-05-31 00:00:00
Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 31.05.2019