Erneut Gedenkplakate an die Opfer in Hanau in Pankow zerstört

Im Ortsteil Pankow wurden von der S-Bahnstation Wollankstraße bis durch die Florastraße Plakate, die an die Opfer des rassistischen, rechten Anschlages in Hanau am 19. Februar 2020 gedachten, zerstört.

Register: 
Pankow
Datum: 
2021-02-28 00:00:00
Quelle: 
NEA