Diffarmierende AfD-Anfrage in Pankow

Die Fraktion der AfD der BVV Pankow versuchte mit der Anfrage KA-0356/VIII Personenbezogene Daten von Mitarbeiter*innen von zwei Jugendfreizeiteinrichtungen zu erfahren. Das Bezirksamt verweigerte diese Informationen. Die Namen wurden aus Datenschutzgründen aus der Anfrage entfernt.

Register: 
Pankow
Datum: 
2018-06-05 00:00:00
Quelle: 
Kleine Anfragen der BVV Pankow