Antisemitisches Othering in der S-Bahn im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg stiegen zwei Jugendliche an der S-Bahnstation Greifswald Straße ein. Die beiden Jugendliche wollten sich zu einer anderen Gruppe Jugendlichen setzen, als sie einen Mann mit einer Kippa entdeckten. Daraufhin sagte der eine Jugendliche zu dem anderen, "Der hat eine Kippa auf dem Kopf, das ist ein Jude, lass mal nicht da sitzen." Daraufhin setzten sie sich auf einen anderen Platz. Den Betroffenen schauten sie weiterhin abfällig an, sagten aber nichts mehr.

Register: 
Pankow
Datum: 
2020-09-14 00:00:00
Quelle: 
RIAS