Rassistischer Angriff in U7

Ein 30-jähriger Mann wird in der U-Bahn Linie U7 von einem unbekannten Fahrgast rassistisch beleidigt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen, auf den Fuß getreten und verletzt. Zeug_innen ziehen am U-Bahnhof Karl-Marx-Straße die Notbremse und greifen ein.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-08-15 00:00:00
Quelle: 
ReachOut Berlin