Rassistischer Angriff in S-Bahn-Station

Ein Mann wird in der S-Bahn-Station Sonnenallee von einem unbekannten Mann geschubst. Nachdem sich der Betroffene beschwert und nachfragt, schlägt ihm der Mann wortlos mit der Faust ins Gesicht. Er geht davon aus, dass der Angriff rassistisch motiviert war und erstattet Anzeige.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-09-09 00:00:00
Quelle: 
Register Neukölln