LGBTIQ*-feindlicher Angriff in Neukölln

Gegen 20.25 Uhr wird ein 27-jähriger Mann in der Roseggerstraße beim Betreten eines Hauses von einem 28-jährigen Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, gewürgt, mit dem Kopf gegen die Hauswand gedrückt und verletzt.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-07-01 00:00:00
Quelle: 
ReachOut Berlin