Flüchtlingsfeindliche Hetze auf der Facebook-Seite der AfD Neukölln im November

Die AfD Neukölln veröffentlicht im November mehrfach Postings, welche gegen Geflüchtete und Migrant*innen hetzen. Darin werden Geflüchtete mitunter als "Nichtflüchtlinge" bezeichnet. Die Rede ist auch davon, dass die „Deutsche Identität und deren Kultur“ verloren ginge oder „dass der Deutsche im eigenen Land zukünftig eine Minderheit werden könnte“. Oder auch „Migranten tanzen den Deutschen Behörden auf der Nase rum. Zahlen darf das am Ende der Steuerzahler.“.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-11-24 00:00:00
Quelle: 
Register Neukölln