BVV-Verordnete beleidigt Gäste rassistisch

Eine fraktionslose Verordnete der BVV Neukölln beleidigte in einem Redebeitrag anwesende Gäste aufgrund deren Kopftuch rassistisch und wurde daraufhin von der Sitzung ausgeschlossen.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2020-08-27 00:00:00
Quelle: 
Register Neukölln, Tagesspiegel 28.08.20