Antisemitismus bei Veranstaltung am Hermannplatz

Am Hermannplatz findet die Kundgebung "Tag des Bodens" statt. Dabei wird ein Transparent gezeigt, worauf eine Landkarte ohne Israel zu sehen ist. Gesprochen wird unter anderem vom Apartheidsstaat Israel.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-03-30 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)