Antisemitische Beleidigung bei Rathaus Neukölln

Am 16. Juli pöbelt am U-Bahnhof Rathaus Neukölln ein Mann eine Frau und ihre zwei Kinder antisemitisch an. Der Mann, der eine kleine, mittlerweile leere Vodkaflasche in der Hand hat, ruft der Familie zu: "Was wollt ihr dreckigen Judenschweine von mir? Dreckige Juden!" Daraufhin steigt er in die U-Bahn ein.

Register: 
Neukölln
Datum: 
2019-07-16 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)