Von "Grauen Wölfen" antikurdisch rassistisch beleidigt und bedroht

In der Brunnenstraße in Gesundbrunnen wurden gegen 20.30 Uhr zwei sich auf Kurdisch unterhaltende Männer von zwei ihnen entgegenkommenden Männern auf Türkisch antikurdisch rassistisch beleidigt und verbal bedroht. Einer der Beleidiger zeigte außerdem mit der Hand den „Wolfsgruß“, ein Zeichen türkischer faschistischer Organisationen der „Grauen Wölfe“.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-08-15 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte