Verschwörungsideologischer Autokorso durch Wedding

Ein verschwörungsideologischer Autokorso gegen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie führte durch Wedding und angrenzende Ortsteile und Bezirke. Auf einer Zwischenkundgebung am Leopoldplatz im Wedding verbreitete ein Redner den Nationalsozialismus relativierende Vergleiche und solidarisierte sich mit dem Antisemiten Attila Hildmann.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-03-29 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte