Reichsbürger*innen- und Gelbwesten-Aufmarsch durch Mitte

Ca. 90 Teilnehmende überwiegend aus dem Reichsbürger*innen-Spektrum folgten einem Demo-Aufruf der extremrechten Gruppierung "Gelbe Westen Berlin" und von Staatenlos.Info und zogen von einer Auftaktkundgebung ab 12.00 Uhr am Lustgarten vor dem Berliner Dom unter vielen schwarz-weiß-roten Reichsfahnen durch Mitte und durch das Brandenburger Tor zum Reichstag. In Reden wurden antisemitische und völkisch-rassistische Verschwörungsmythen verbreitet.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-12-07 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte, Berlin gegen Nazis, Friedensdemo-Watch