LGBTIQ*feindlicher Angriff in der U5

In der U5 zwischen Schillingstr. und Alexanderplatz wurde eine Person mit Regenbogen-Patch LGBTiQ*feindlich angegriffen und angespuckt. Die Fahrgäste, die die Tat beobachtet haben müssen, griffen nicht helfend ein.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-06-24 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte, Twitter