Einwanderungsfeindliche AfD-Kundgebung vor dem Kanzleramt

Ab 18.00 Uhr fand die wöchentliche Kundgebung der rassistisch-flüchtlingsfeindlichen "Merkel-muss-weg-Mittwoch"-Gruppe des Brandenburger Landtagsabgeordneten Franz Wiese und der Brandenburger AfD vor dem Bundeskanzleramt in der Willy-Brandt-Straße in Tiergarten mit 15 Kundgebungsteilnehmenden statt. Gestreamte Reden richteten sich vor allem gegen die Grünen. Außerdem wurde zustimmend auf die Statements hoher französischer Offiziere in der französischen extrem rechten Presse eingegangen, in deren zwei gemeinsamen offenen Briefen vor Islam und Einwanderung gewarnt und mit Putsch gedroht wurde.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-05-12 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte