Dienstagsgespräch in Mitte

In einem Lokal in Mitte fand eine Veranstaltung der Reihe "Dienstagsgespräche" statt. Der ehemalige Republikaner- und NPD-Funktionär Hans-Ulrich Pieper veranstaltet diese Gesprächsreihe seit den frühen neunziger Jahren, um radikale und extreme Rechte mit Rechtskonservativen und Nationalliberalen zu vernetzen. Unter den Teilnehmenden waren auch Mitglieder der NPD sowie der extrem rechte "Volkslehrer" Nikolai Nerling. Die NPD lobt sich auf einer ihrer Facebook-Seiten, den Saalschutz übernommen zu haben.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-03-12 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Mitte