Antisemitische Schmierereien am Roten Rathaus

Das Rote Rathaus in Mitte ist von Unbekannten mit antisemitischen Parolen beschmiert worden. Die antisemitischen Parolen wurden mit schwarzer Farbe auf die Fassade des Berliner Regierungssitzes aufgetragen. Die unbekannten Täter beschmierten außerdem einen in der Nähe abgestellten Bauschutt-Container mit einem antisemitischen und volksverhetzenden Schriftzug. Der Staatsschutz des Landeskriminalamts übernahm die Ermittlungen zu beiden Taten.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-05-02 00:00:00
Quelle: 
RBB vom 03.05.2021, Polizeimeldung vom 03.05.2021, Morgenpost vom 03.05.2021