Angriff auf Journalist*innen am Brandenburger Tor

Gegen 19.15 Uhr griffen Teilnehmende an einer Verschwörungsideolog*innen-Demo am Brandenburger Tor ein Video-Journalist*innen-Team an. Ein Teilnehmer trat an den Kameramann heran, beleidigt ihn als „Relotiuspresse“ und schlug mit der Hand gegen das Kameraobjektiv.

Register: 
Mitte
Datum: 
2021-05-03 00:00:00
Quelle: 
DJU in Verdi