Weitere Anti-Schwarze Diskriminierung an einer Schule

In einer Schule in Mahrzahn-Hellersdorf wurde eine Schwarze Schüler*in von einem Mitschüler rassistisch beleidigt. Als die betroffene Person Lehrkräften die rassistische Beleidigung durch den Mitschüler meldete, wurde ihr lediglich geraten, dies zu ignorieren. Ansonsten wurde von Seite der Schule nichts unternommen. Zum Schutz der betroffenen Person wird über den Vorgang Weiteres nicht veröffentlicht. Das Datum ist nicht identisch mit dem Vorfall.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2021-05-31 00:00:00
Quelle: 
NARUD e.V. / Register Marzahn-Hellersdorf