Runen-Schmiererei in Carola-Neher-Straße

In einem Hausdurchgang in der Carola-Neher-Straße wurden mehrere "Lebensrunen" mit schwarzer Farbe geschmiert. Die "Lebensrune" wurde im Nationalsozialismus als Lebensborn-Zeichen verwendet. Bis heute werden diese Symbole von neonazistischen Gruppierungen mit positivem Bezug darauf verwendet. Ähnliche Schmierereien wurden bereits in der Vergangenheit in diesem Umfeld gesichtet und entfernt.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2021-09-07 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register ASH