Rassistischer Vorfall in einer Praxis

Ein Mann, der eine traumatisierte geflüchtete Frau zu einem Arzttermin in Hellersdorf begleitete, berichtete von extrem unfreundlichem und rassistischem Verhalten durch eine Ärztin. Die Patientin und ihr Begleiter sollten schließlich die Praxis – trotz akuter Schmerzen – ohne Behandlung wieder verlassen.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2021-03-25 00:00:00
Quelle: 
Augenzeug*in / Register Marzahn-Hellersdorf