Beleidigende Mail an Demokratieprojekt

Nach einer öffentlichen Ausschreibung erhielt die Koordinierungs- und Fachstelle der bezirklichen Partnerschaften für Demokratie in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Nachricht mit grob beleidigendem Inhalt. Der anonyme Verfasser verwendet darin u.a. frauenfeindliche Begriffe gegen die Projektmitarbeiter:innen. Die Polizei wurde über die Mail informiert.

Register: 
Marzahn-Hellersdorf
Datum: 
2021-01-08 00:00:00
Quelle: 
Partnerschaften für Demokratie / Register Marzahn-Hellersdorf