Antimuslimische Bedrohung in Neu Hohenschönhausen

Zwei jugendliche Geflüchtete wurden gegen 13.40 Uhr im Malchower Weg von einer Frau antimuslimisch beleidigt. Sie sang, an die beiden adressiert, "Deutschland, Deutschland, über alles" und rief "Ausländer haben hier nichts zu suchen. Und Islam auch nicht". Beim Einsteigen in den Bus zeigt sie den beiden den Mittelfinger. Die Geflüchteten steigen nicht mit ein.

Register: 
Lichtenberg
Datum: 
2021-08-10 00:00:00
Quelle: 
Lichtenberger Register