Ttransparent fordert zum Boykott Israels auf

Am 10. Januar wurde auf einer Demonstration zum Gedenken an Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg (LL-Demo) in Berlin auf einem Transparent der Gruppe "For One State and Return Palestine" der Boykott Israels gefordert. Die Gruppe legitimiert Gewalt gegen jüdische Israelis und tritt für die Beseitigung Israels ein.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2016-01-10 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus