Taxifahrer weigern sich Teilnehmer*innen der Maccabi Games mitzunehmen

Ein Taxifahrer wird am Ostbahnhof von seinen Kolleg*innen bedrängt, als er sich über antisemitisches Verhalten beschwert. Mehrere seiner Kolleg*innen lästern über die „Judenspiele“ (European Maccabi Games) und geben an, garantiert niemanden „von denen“ mitzunehmen.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2015-08-03 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus