Tattoostudio aus der Frankfurter Allee wirbt online mit verbotenen Symbolen

Ein Tattoostudio aus der Frankfurter Allee wirbt auf Facebook mit einem Rückentattoo, auf dem verbotene Symbole zu sehen sind und Angehörige der SS idealisiert werden. Das LKA ermittelt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-09-16 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung