"Stinkefinger" aus rassistischer Motivation in der Colbestraße gezeigt

Gegen 11:15 Uhr zeigen eine weibliche und eine männliche Person, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, einem Mitarbeiter von ITAP vor der Geschäftsstelle in der Colbestraße den eine Faust mit ausgestrecktem Mittelfinger.
Dies wurde vom Opfer als Bedrohung aufgefaßt, da der Verein in der Vergangenheit immer wieder von Vandalismus und Anfeindungen betroffen war.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-10-12 00:00:00
Quelle: 
ITAP e. V.