Reichsbürger*innen-Propaganda in der Gürtelstraße

In der Gürtelstraße wurden Flyer für zwei unangemeldete und „geheime“ Versammlungenen gegen angeblich geplanten Betrug bei der Bundestagswahl gefunden und entfernt. Auf den Flyern wurde auf eine Homepage mit extrem rechten Reichsbürger*innen-Inhalten verwiesen. Die Versammlungen fanden nicht statt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-09-23 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung