Rassistischer Spruch am Kaufland S-Storkower Straße geschmiert

Wieder wurde der rassistische Spruch "Grenzen schützen & Remigration" großflächig an eine Gebäudewand gesprüht. Diesmal betroffen ist das Kaufland in der Hermann-Blankenstein-Straße, wo der Spruch gleich zweimal angebracht wurde.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-05-25 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung