Rassistischer Angriff in einer Bäckerei in der Warschauer Straße

Gegen 7:00 Uhr beleidigte ein Kunde zwei Verkäuferinnen rassistisch und schmiss Lebensmittel, Gläser und andere Gefäße durch einen Bäckerladen in der Warschauer Straße. Eine Angestellte erlitt leichte Hand- und Kopfverletzungen und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Ein Zeuge schritt ein und drückte den Mann aus dem Geschäft, der durch die gerufene Polizei vor Ort festgenommen wurde.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-04-26 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung Nr. 0909