Rassistischer Angriff auf Radfahrer am Fraenkelufer

Ein 60-jähriger Radfahrer wurde gegen 13.00 Uhr von einem Unbekannten rassistisch beleidigt, vom Rad gestoßen und ins Gesicht gespuckt. Passant*innen eilten zu Hilfe und alarmierten die Polizei. Der Radfahrer klagte über Schmerzen im Bein, lehnte aber eine ärztliche Behandlung zunächst ab. Sein Fahrrad wurde leicht beschädigt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-03-04 00:00:00
Quelle: 
Polizei Berlin