Rassistischer Angriff am Ostkreuz

Ein unbekannter Mann wird gegen 23.50 Uhr in der S-Bahn von einer Gruppe von acht Personen aus rassistischer Motivation beleidigt. Als der Unbekannte am S-Bahnhof Ostkreuz aussteigt, wir er von hinten in den Nacken geschlagen und er stürzt zu Boden.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2019-11-15 00:00:00
Quelle: 
ReachOut Berlin